Baulücke wird geschlossen

BALGACH ⋅ Wo einst ein Restaurant stand, wird neu gebaut: An der Hauptstrasse 85b in Balgach entstehen derzeit mehrere Eigentumswohnungen. Das Projekt soll im Frühling 2018 beendet werden.

17. Februar 2017, 05:38

In Balgach wurden im vergangenen Herbst das alte Stickereilokal und ehemalige Restaurant «Zum Rheintal» sowie ein kleines Ökonomiegebäude abgebrochen. Die Kobelt AG aus Marbach schliesst nun diese Gebäudelücke. Dazu entwickelte und plante sie an dieser Stelle als Bauherrin ein Mehrfamilienhaus mit sechs Eigentumswohnungen. Nachdem kürzlich der Spatenstich erfolgte, sind bereits Hangsicherungs- und Aushubarbeiten im Gange.

Verwirklicht werden Eigentumswohnungen mit hochwertigem Innenausbau. Inzwischen sind bereits drei Wohnungen verkauft. Es bleiben noch drei Viereinhalb-Zimmer-Familienwohnungen im Erd- beziehungsweise Obergeschoss. Speziell zu erwähnen sind die der ruhigen Seite zugewandten Schlafräume, der Ankleide- und Abstellraum, die überdurchschnittlich ausgestatteten Nasszellen, der offene Wohnraum und die gedeckte Terrasse mit weitgehend ungestörter Aussicht auf das Rheintal und die Berge.

Von der Tiefgarage bis zum Attikageschoss sind alle Wohnungen behindertengerecht mit Lift erschlossen. Ab Spätfrühling 2018 können die Wohnungen bezogen werden. (pd)


Leserkommentare

Anzeige: