Spatenstich für Wohnanlage Langacker

22. März 2013, 01:34

ALTSTÄTTEN. Die Sasch Immobilien AG, Oberriet, realisiert in einem ruhigen Quartier, am Langackerweg in Altstätten, einen modernen Bau mit fünf Eigentumswohnungen. Dieser Tage war Spatenstich, der mit Bauherrschaft, den Bauunternehmen, den ersten Wohnungskäufern sowie dem Bauleiter Werner Schläpfer und dem Architekten René Schläpfer gefeiert wurde. Für die Architektur und den Bau des Mehrfamilienhauses ist die Schläpfer Architektur und Design AG verantwortlich. Architekt René Schläpfer: «Der dreistöckige Bau mit exklusivem Ausbau passt sich harmonisch an die umliegenden Einfamilienhäuser an. Die Wohnungen werden mit einem Personenlift erschlossen, die Wärmegewinnung erfolgt durch eine Erdsonden-Wärmepumpe.» Das Gebäude wird im Minergie-Standard erstellt und soll bereits im Dezember bezugsbereit sein. Die Attika-Wohnung sowie die zwei Wohnungen im Obergeschoss sind bereits verkauft. Zwei 3 1/2-Zimmer-Wohnungen im Erdgeschoss sind noch zu haben. Die ersten Wohnungsbesitzer – das war ihnen trotz des schlechten Wetters am Spatenstich anzusehen – freuen sich bereits auf ihr neues Zuhause im ruhigen Einfamilienhausquartier. Ruhig ist es auch deshalb, weil der Langackerweg in einer Sackgasse endet und die Haus- und Wohnungsbesitzer von Durchgangsverkehr verschont bleiben. Mehr zur neuen Wohnanlage Langacker findet man im Internet auf www.schlaepfer-sasch.ch oder in der Verkaufsdokumentation, die man unverbindlich anfordern kann. (kla)


Leserkommentare

Anzeige: