Letzte Chance: Hier können Sie am Wochenende noch Ski fahren

FREIZEIT ⋅ In den tieferen Lagen ist der Frühling endlich eingekehrt. Wer sich trotzdem noch nach Schnee sehnt, muss sich beeilen, denn viele Skigebiete in der Region haben bereits geschlossen.
11. April 2018, 13:04
Jonas Manser (Text und Karte)
An diesem Wochenende bringen die noch geöffneten Skilifte das letzte Mal in dieser Wintersaison Skifahrerinnen und Skifahrer den Berg hinauf. Zum Glück spielt das Wetter mit: Der Himmel bleibt am Samstag in den meisten Skigebieten wolkenlos. Am Sonntag ist mit starker Bewölkung zu rechnen. Auf der interaktiven Karte können Sie nachschauen, wo Sie am Wochenende noch Skifahren können (Stand: 11. April, kein Anspruch auf Vollständigkeit):



Die Lenzerheide und Davos Jakobshorn haben planmässig noch bis zum Sonntag, 15. April, geöffnet. Das Skigebiet Flims/Laax/Falera hat nach Plan eigentlich schon Saisonschluss, verlängerte seine Saison jedoch wegen erneuter Schneefälle bis Sonntag. Die Vorarlberger Skigebiete haben derweil noch beinahe alle ihre Skilifte geöffnet: In St. Anton am Arlberg können noch bis zum 22. April die Pisten befahren werden. Wer auf Pulverschnee den Berg hinunterfahren möchte, muss nach Samnaun oder in die Lenzerheide. Wer lieber auf hartem Schnee fährt, dem empfiehlt sich nach aktuellem Berichten Laax oder Davos.

Anzeige: