Verweilen auf den Strassen

HERISAU ⋅ Zum vierten Mal findet diesen Sommer das Strassenfest «Usegstuehlet» statt. Als Datum geben die Organisatoren den 25. August an. Einen Ersatztermin gibt es nicht.
11. April 2018, 05:21

Wie bereits im letzten Jahr gibt es auch diesen Sommer kein Verschiebedatum für das Herisauer Strassenfest «Usegstuehlet». «Wir sind Optimisten und hoffen auf einen warmen Sommertag», sagt Raphael Froidevaux vom Organisationsteam und erinnert an letztes Jahr, als auf den Gassen und Plätzen bis weit in den Abend hinein eine gute Stimmung und viel Betrieb herrschte. Das Konzept von «Usegstuehlet» ist gemäss einer Mitteilung gleich wie in den Vorjahren. Musikalisches wird ebenso geboten wie Kulinarisches. Auch Spiele für Kinder und Erwachsene werden zum gemeinsamen Verweilen einladen. «Bekannte treffen, neue Menschen in einer guten Atmosphäre kennen lernen und ganz einfach sein und sein lassen», umschreibt Froidevaux das Konzept. Er hofft zusammen mit allen Beteiligten auf viele einheimische und auswärtige Besucherinnen und Besucher. Seitens der Mitmachenden ist das Interesse bereits gross. Obwohl die offizielle Anmeldefrist noch bis Ende Mai läuft, hätten sich bereite viele Gewerbetreibende, aber auch Einzelpersonen sowie Organisationen angemeldet, schreiben die Organisatoren weiter. Start zum diesjährigen «Usegstuehlet» ist am Samstag, 25. August um 14 Uhr im Anschluss an den Wochenmarkt. «Usegstuehlet»-Gebiet ist das engere Dorfzentrum: Bachstrasse mit der Verbindung via Sonnenhof zur Kasernenstrasse, Obstmarkt, Oberdorfstrasse, oberer Teil der Gossauerstrasse bis zum Platz sowie in der Windegg und im Rosengarten. Der Flyer wird Ende April in alle Herisauer Haushaltungen verteilt werden. (pd)


Anzeige: