Ohne Arbeitsbewilligung in Hundwiler Restaurant gearbeitet

SCHWARZARBEIT IN HUNDWIL ⋅ Am letzten Freitag sind bei einer Kontrolle in Hundwil AR zwei serbische Staatsangehörige entdeckt worden, die ohne Arbeitsbewilligung in einem Gastrobetrieb tätig waren.
23. Oktober 2017, 14:35
Die Kontrolle wurde vom kantonalen Arbeitsinspektorat zusammen mit der Kantonspolizei durchgeführt. Gegen den Arbeitgeber laufen noch weitere Abklärungen.

Die beiden serbischen Staatsangehörigen würden aus der Schweiz gewiesen und müssten mit einer Einreisesperre rechnen, teilte das Ausserrhoder Arbeitsinspektorat am Montag mit. (kapo)

Leserkommentare

Anzeige: