Diethelm wird neuer Leiter im Amt für Umwelt

AUSSERRHODEN ⋅ Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Karlheinz Diethelm zum neuen Leiter des Amtes für Umwelt im Departement Bau und Volkswirtschaft gewählt. Er übernimmt seine neue Aufgabe am 1. Juli. Vorgänger Hans Bruderer geht im Sommer vorzeitig in Pension.
02. März 2017, 09:56
Karlheinz Diethelm wurde 1959 geboren und lebt mit seiner Familie in Schwellbrunn. Er absolvierte mehrere Aus- und Weiterbildungen und doktorierte 1989 an der ETH Zürich zum Dr. sc. nat.

Wie der Kanton mitteilt, ist Karlheinz Diethelm bereits seit 1989 im Amt für Umwelt Appenzell Ausserrhoden tätig, seit 1998 als stellvertretender Leiter. Von 2006 bis 2016 war er zudem Gemeinderat von Schwellbrunn. Wie es weiter heisst, kennt Diethelm aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Abteilungs- und stv. Amtsleiter den internen Betrieb, die Aufgaben und die Herausforderungen im Amt für Umwelt sowie den Vollzug der Umweltgesetzgebungen bestens. (pd/red.)
 

Leserkommentare

Anzeige: