«SG 1» teuerste Autonummer der Schweiz?

Für die Auktionsteilnehmer ist «SG 1» die ganz grosse Nummer. Das Kennzeichen könnte sogar die teuerste Autonummer der Schweiz werden.
19. Februar 2013, 01:36

ST. GALLEN. Zwei Bieter liefern sich zwei Tage vor Ablauf der Auktion für das Autokennzeichen «SG 1» ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die User «Zipfel» und «Strubbi» überbieten sich seit dem Gebot für 104 500 Franken regelmässig. Der zwischenzeitliche Sieger ist «Strubbi». Für die prestigeträchtige Nummer 1 wäre er bereit, 134 800 Franken hinzublättern.

«ZH 1000» für 131 000 Franken

Mit dieser Kaufsumme gehört «SG 1» bereits jetzt zu den teuersten Autonummern der Schweiz. Das Kennzeichen «SH 1» war einem Käufer 99 999 Franken wert, und die Nummer 1 des Kantons Waadt wechselte für 122 500 Franken den Besitzer.

Noch teurer war eine einstellige, aber nicht bekanntgegebene Autonummer im Kanton Graubünden. Der anonyme Käufer bezahlte 130 000 Franken. Auch tief in die Tasche griff ein Zürcher Geschäftsmann. 1998 bezahlte dieser 131 000 Franken für das Autokennzeichen «ZH 1000» – in Zürich die tiefste Nummer, die eine Privatperson besitzen kann. Alle Nummern bis 999 sind für Autohändler reserviert.

Für 15 Millionen die Nummer 1

Dass es allerdings noch teurer geht, zeigte ein arabischer Geschäftsmann. Für die Nummer 1 der Arabischen Emirate zahlte Saïd Khouri über 15 Millionen Franken – und sicherte sich damit einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde. (nil)


Leserkommentare

Anzeige: