Kosmetik und Gebasteltes für die Aktion OhO

Die Spendenaktion «Ostschweizer helfen Ostschweizern» (OhO) ist in der Vorweihnachtszeit in vollem Gang. Es wird fleissig gespendet, wie ein Blick auf das Spendenbarometer zeigt: Bis gestern sind über 640 000 Franken für bedürftige Menschen in der ganzen Ostschweiz eingegangen. Zudem unterstützen viele Menschen OhO mit aussergewöhnlichen Aktionen.

Auch das Kosmetikstudio «Feel N-Ice» an der Oberstrasse 52 in St. Gallen setzt sich für OhO ein. Fünf Prozent von jedem verkauften Kosmetikgutschein soll bedürftigen Ostschweizern zugute kommen. In Herisau tun Jugendliche der ersten und zweiten Secundaria des SBW Haus des Lernens ebenfalls etwas Gutes. Bereits zum dritten Mal hintereinander basteln die Jugendlichen Weihnachtsgeschenke und verkaufen diese zugunsten von OhO. Jeweils am Montagnachmittag am 7. und 14. Dezember betreiben die Schüler und Schülerinnen einen Stand vor der reformierten Kirche in Herisau. (sko)


Leserkommentare