St. Galler Tagblatt Online, 11.01.2018 12:32

Ex-Finanzchef des Schwägalp-Schwinget wegen Veruntreuung verurteilt

Der frühere Finanzchef des Schwägalp-Schwinget hat zugegeben, 290'000 Franken veruntreut zu haben. Am Donnerstag wurde der 66-Jährige im abgekürzten Verfahren zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt.


(Silvia Minder)