St. Galler Tagblatt Online, 04.11.2017 08:12

Tierpräparator - ein Beruf stirbt aus

In Vicques (JU) präpariert Christian Schneiter seit 30 Jahren Tiere. In seiner Galerie "L'Arche de Noé" stellt er insgesamt 3000 ausgestopfte Tiere aus. Momentan stellt Schneiter vermehrt Tierskulpturen her. Dabei ist ihm sein Fachwissen von grossem Nutzen.


(Pascal Bloch)