St. Galler Tagblatt Online, 14.04.2017 13:22

Neues Parlamentsgebäude für den Kanton Waadt

15 Jahre nach einem Brand ist am Karfreitag der historische Sitz des Grossen Rates in Lausanne wieder in Betrieb genommen worden. Die Kantonsbehörden hatten für die Einweihung den Karfreitag gewählt, weil am 14. April 1803 der Kanton Waadt der Eidgenossenschaft beigetreten war. Zur Einweihung kam auch der Waadtländer Bundesrat Guy Parmelin. Am Nachmittag wird das Parlament für die Bevölkerung geöffnet.


(Jean-Christophe Bott)