St. Galler Tagblatt Online, 14.04.2017 12:31

Prozession in Mendrisio: "Tod!", "Ans Kreuz!"

"Tod!", "Ans Kreuz!", schrien die Bewohner im Südtessiner Mendrisio am Gründonnerstag. Sie nahmen in 200 verschiedenen Rollen an der Osterprozession teil. Die in den Gassen der Altstadt aufgeführte Geschichte erzählt den Leidensweg und die Verurteilung von Jesus Christus zum Tod am Kreuz. Einblick in eine historische Ostertradition, die in schriftlichen Quellen erstmals im 17. Jahrhundert erwähnt wurde.


(Sarah Ennemoser)