St. Galler Tagblatt Online, 14.03.2017 23:51

Kompromiss für eine neue Rentenreform

Es war der entscheidende Tag für die Reform der Altersvorsorge. Am Dienstagabend haben sich Ständerat und Nationalrat geeinigt: Die Rentenausfälle sollen durch das 70-Franken-Modell des Ständerats ausgeglichen werden, finanziert werden soll dies durch die Erhöhung der Mehrwertsteuer um 0,6 Prozent, wie es der Nationalrat vorgeschlagen hatte. Ein Interview mit Ständerat Konrad Graber (CVP/LU).


(Sarah Ennemoser)