Videos

April, April: Der grosse Schnee in der Oschweiz

In der Nacht auf Freitag und am Freitag selbst sind in der Ostschweiz, speziell in der Region St.Gallen und im Appenzellerland, grosse Schneemengen gefallen. Unser Fotograf Michel Canonica hat seine Eindrücke in einem Video zusammengefasst. ...

Bundesrat Schneider-Ammann begutachtet Frostschäden im Waadtland

Mit der Kirschen- und Traubenernte sieht es nach dem Frost der vergangenen Woche in diesem Jahr nicht gut aus. Die Schäden an den Kulturen sind gross. Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat sich am Freitagmorgen die Situation bei zwei Waadtländer Bauern angeschaut. In der Deutschschweiz plant der Wirtschaftsminister ebenfalls noch einen Besuch. Reportage über das Ausmass der Schäden in den Weinreben und auf Kirschbäumen. ...

Greenpeace protestiert an der Generalversammlung der Credit Suisse

Bereits nach kurzer Zeit gibt es an der Generalversammlung der Credit Suisse Proteste. Mit einem Transparent protestiert Greenpeace gegen die Piplinedeals der Grossbank Credit Suisse. Mit einer Pipeline-Röhre versuchten die Aktionäre am Morgen die Veranstaltung im Hallenstadion zu stören. ...

Die Wut der Kleinaktionäre vor der Credit Suisse-GV

Schon vor Beginn der Generalversammlung der Credit Suisse ist die Stimmung unter den Kleinaktionären aufgeheizt. Sie bemängeln, dass die Chefetage trotz Millardenverlusten weiterhin üppige Gehälter und Boni kassieren. Ihre Vorstellungen von einem angemessenen CEO-Lohn liegen um einiges tiefer. ...

Schlecht oder Recht? Neue Ausstellung über Trends in der Ernährung

Das Museum Alimentarium in Vevey stellt seine erste jährliche Ausstellung seit der Renovierung vor: "Essen - Schlecht oder Recht?". Die Ausstellung untersucht Essgewohnheiten, ohne aber eine Antwort auf die Frage geben zu wollen. ...

Kleinbrauereien im Kampf gegen die Grossen

Handwerk statt industrielle Produktion: So lässt sich das Motto der Solothurner Biertage zusammenfassen. Die Veranstaltung ist ein Stelldichein der Klein- und Mikrobrauereien der Schweiz.  ...

Schweizer Gastgewerbe im Wandel

Für das Schweizer Gastgewerbe ist der starke Schweizer Franken weiterhin eine Herausforderung. Der Verband GastroSuisse sieht aber die ganze Branche im Wandel. Der technologische Fortschritt bietet den Restaurants aber auch Chancen. Was die Digitalisierung für das Gastgewerbe bedeutet, legen GastroSuisse-Präsident Casimir Platzer und -Direktor Daniel Borner im Interview dar. ...

Einblicke in das Armee-Trainingsdorf "Nalé"

Das fiktive Armee-Dorf "Nalé" im Kanton Jura ist einer der modernsten Truppenübungsplätze. Hier trainieren Infanterie- und Panzertruppen realitätsnahe Kampfeinsätze. Die Rüstungsfirma Ruag entwickelte hierfür ein ausgeklügeltes Simulationssystem. ...

SVP-Präsident Rösti zufrieden mit RASA-Entscheid des Bundesrates

SVP-Präsident Albert Rösti begrüsst den Entscheid des Bundesrates, auf einen Gegenvorschlag zur RASA-Initiative zu verzichten. Der Berner Nationalrat zeigt sich zuversichtlich, dass das Stimmvolk die RASA-Initiative ablehnen wird. Eine mögliche Initiative zur Kündigung der Personenfreizügigkeit will die SVP an einer Delegiertenversammlung im Juni diskutieren. ...

Keine Gegenvorschlag: RASA-Initiant Geiser zum Bundesratsentscheid

Der Bundesrat hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass er nun doch auf einen Gegenvorschlag zur RASA-Initiative verzichtet. Professor Thomas Geiser, Initiant der Volksinitiative, findet diese Reaktion zwar merkwürdig, aber nicht überraschend. Die Initianten diskutieren derzeit ihre "strategische Ausrichtung". ...

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)