Olympia 2016

Nino Schurter zeigt seine Goldmedaille und wird bei seiner Ankunft von den Fans empfangen, am Flughafen Zuerich, in Kloten, am Dienstag, 23. August 2016. Nino Schurter steht mit 30 Jahren auf dem Hoehepunkt seiner Karriere. Mit dem Olympiasieg von Rio de Janeiro hievte sich der Buendner in einen exklusiven Kreis von Schweizer Athleten. Ein Ende seiner Dominanz ist nicht abzusehen. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Riesen Empfang für Olympiasieger

Zahlreiche Fans kamen um ihre Stars zu feiern. Mountainbiker Nino Schurter und Ruderer Mario Gyr samt Team wurden am Flughafen Zürich begeistert empfangen. ...

Nicola Spirig schildert das dramatische Duell mit Gwen Jorgensen

NIcola Spirig lieferte sich fast bis zum Schluss ein Duell um Gold mit ihrer härtesten Konkurrentin Gwen Jorgensen, die sie schliesslich an sich vorbeiziehen lassen musste. Trotzdem ist die Schweizer Triathletin glücklich mit ihrer Silbermedaille. ...

Nicola Spirig feiert Silbermedaille im House of Switzerland

Nur wenige Stunden nach dem Gewinn der Silbermedaille wurde Nicola Spirig im House of Switzerland in Rio gefeiert. Die Triathletin kämpfte fast bis zum Schluss des Rennens an der Spitze um Gold, musste dann aber die Amerikanerin Gwen Jorgensen vorbeiziehen lassen. Trotzdem ist sie sehr glücklich mit ihrer Silbermedaille. ...

Giulia Steingruber wird am Flughafen Zürich empfangen

Giulia Steingruber holt als erste Schweizer Kunstturnerin eine Medaille an Olympischen Spielen. Am Samstag um 13.40 Uhr war es dann soweit: Die Bronze-Gewinnerin von Rio kam am Flughafen Zürich-Kloten an und wurde von jubelnden Fans in Empfang genommen. ...

Nicola Spirig zu ihren Gegnerinnen

Nicola Spirig ist bereit für die Titelverteigung im olympischen Frauen Triahtlon. Je nach Rennkonstallation sind andere Gegnerinnen für sie gefährlich. Sie glaubt aber ihre Haupkonkurrentinnne Gwen Jorgensen und Flora Duffy schlagen zu können. ...

Grosser Empfang für Giulia Steingruber im House of Switzerland

Bronzemedaillengewinnerin Giulia Steingruber wurde am Dienstagabend im House of Switzerland in Rio gebührend gefeiert. Die Gossauerin ist die erste Schweizer Kunstturnerin, die olympisches Edelmetall holt. ...

HANDOUT - Timea Bacsinszky, rechts, und Martina Hingis, links, posieren mit ihren Silbermedaillen anlaesslich der Medaillenfeier im House of Switzerland waehrend den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro, Brasilien, am Sonntag, 14. August 2016. Timea Bacsinszky und Martina Hingis gewannen im Tennis-Doppel der Frauen die olympische Silbermedaille. (KEYSTONE/Praesenz Schweiz/House of Switzerland Brazil 2016) *** NO SALES, DARF NUR MIT VOLLSTAENDIGER QUELLENANGABE VERWENDET WERDEN ***

House of Switzerland feiert Bacsinszky & Hingis

Die Schweizer Tennisspielerinnen Timea Bacsinszky und Martina Hingis gewinnen die Silbermedaille im Doppel. Ein solcher Erfolg an den Olympischen Spielen hätten die beiden nicht erwartet. ...

Olympiasieger Fabian Cancellara wird von den Fans bejubelt, bei seiner Ankunft auf dem Flughafen Zuerich, in Kloten, am Freitag, 12. August 2016. Cancellara gewann an den Olympischen Sommerspielen in Rio Gold im Zeitfahren. (KEYSTONE/Ennio Leanza)..

Fabian Cancellara wird am Flughafen Zürich empfangen

Kurz vor 12:00 ist es soweit. Goldmedaillengewinner Fabian Cancellara wird von unzähligen Fans am Flughafen Zürich empfangen. Der 35-Jährige gewann sein letztes grosses Rennen an den Olympischen Spielen in Rio.  ...

From left, Lucas Tramer, Mario Gyr, Simon Schuerch, Simon Niepmann and Mario Gyr of Switzerland celebrate their gold medal after winning in the Lightweight-Four in the House of Switzerland, HoS, at the Rio 2016 Summer Olympics in Rio de Janeiro, Brazil, Thursday, August 11, 2016. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Empfang der Gold-Ruderer im House of Switzerland

Die zweite Schweizer Goldmedaille ist Tatsache. Der Leichtgewichts-Vierer mit Mario Gyr, Simon Schürch, Simon Niepmann und Lucas Tramèr lässt sich dementsprechend feiern beim Empfang im House of Switzerland. Mit dabei, Sportminister Guy Parmelin. ...

Fabian Cancellara hat noch keine Zeit für die Glückwünsche aus der Schweiz

Am fünften Tag in Rio feiert die Schweiz ihren ersten Goldtriumph: Fabian Cancellara gewinnt an den Olympischen Spielen in Rio das Olympia-Zeitfahren. An der Pressekonferenz beantwortet der Profisportler die Frage, ob ihm viele Freunde aus der Schweiz gratuliert haben per Telefon oder SMS. ...

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)