Elektronische Geräte aus Einfamilienhaus gestohlen

OBERRIET ⋅ Am Donnerstag sind unbekannte Täter am Schörisfeldweg in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie haben vor allem elektronische Geräte gestohlen.
10. November 2017, 09:05
Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen ereignete sich der Einbruch zwischen 13.30 und 22.50 Uhr: Die Täter brachen die Sitzplatztür auf und durchsuchten das Haus. Die elektronischen Geräte, die sie erbeuteten, haben einen Wert von mehreren hundert Franken. Wie die Polizei mitteilt, entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe. (kapo/al)

Leserkommentare

Anzeige: