Töff übersehen

ALTSTÄTTEN ⋅ Am Sonntag kurz vor 14.30 Uhr ist auf der Oberrieterstrasse ein Auto mit einem Motorrad zusammengestossen. Der 56-jährige Töfflenker wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht. Auch seine 48-jährige Mitfahrerin wurde verletzt.
11. September 2017, 13:26
Ein 65-jähriger Autofahrer wollte vom Vorplatz eines Hauses auf die Oberrieterstrasse abbiegen. Gemäss eigenen Aussagen machte er zunächst einen Kontrollblick und bog dann auf die Hauptstrasse ein. Zur gleichen Zeit war ein 56-jähriger Motorradfahrer mit seiner 48-jährigen Mitfahrerin auf der Oberrieterstrasse von Altstätten Richtung Oberriet unterwegs. Es kam zu einem frontal-seitlichen Zusammenstoss zwischen dem Auto und dem Motorrad, wie die St.Galler Kantonspolizei meldet. Der Motorradfahrer sowie die Mitfahrerin wurden mit unbekannten beziehungsweise leichten Verletzungen ins Spital gebracht. (kapo/dwa)
 

Leserkommentare

Anzeige: