Stau nach Auffahrkollision vor Stephanshorntunnel

ST.GALLEN ⋅ Auf der Stadtautobahn in Richtung St.Margrethen hat sich um 17.30 Uhr vor dem Stephanshorntunnel in St.Gallen ein Auffahrunfall mit drei Autos ereignet. Deshalb staut sich derzeit der Verkehr
12. September 2017, 18:58
Am Dienstagabend waren drei Autos in eine Auffahrkollision verwickelt. "Verletzt wurde niemand", sagt Kapo-Mediensprecher Hanspeter Krüsi auf Anfrage von Tagblatt Online. Der Überholstreifen war zwischenzeitlich gesperrt, ist nun aber wieder befahrbar. "Die Unfallstelle ist geräumt", sagt Krüsi. Wie lange der Stau noch dauere, könne er aber nicht sagen. (maw)

Leserkommentare

Anzeige: