Alkoholisiert gegen Verkehrsschild gefahren

MELS ⋅ Am Samstag, um 6 Uhr, ist ein 21-Jähriger in fahrunfähigem Zustand mit seinem Auto gegen ein Verkehrsschild an der Bahnhofstrasse in Mels gefahren.
31. Dezember 2017, 10:12
Ihm wurden gemäss Polizeimeldung eine Blut- und Urinprobe wie auch sein Führerausweis abgenommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 3‘500 Franken. (kapo/chs)
 

Anzeige: