77-jähriger vermisst - Zeugenaufruf

BERG ⋅ Seit Mittwoch, 27. September, wird in Berg (TG) der 77-jährige Willi Isler vermisst. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Hinweise.
01. Oktober 2017, 15:12
Willi Isler wurde am vergangenen Mittwoch gegen 20 Uhr letztmals gesehen, als er zu Fuss sein Haus an der Holderenstrasse verliess, um einen Spaziergang zu machen. Er wurde am Freitag von Angehörigen als vermisst gemeldet. Die bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau sowie Suchaktionen mit Spürhunden und einem Helikopter blieben ohne Ergebnis.
 
Will Isler ist 176 Zentimeter gross und sehr schlank. Er hat grau-weisse, kurze Haare und ist Brillenträger, wie die Kantonspolizei Thurgau in einer Medienmitteilung schreibt. Er verliess das Haus mit einer leichten Regenjacke und führte einen weissen Walkingstock mit. Der Vermisste ist auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.
 
Wer Angaben zum Verbleib von Will Isler machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 052-728-22-22 zu melden. (kapo/mas)

Leserkommentare

Anzeige: