Überfall auf Restaurant in Baar ZG

RAUBÜBERFALL ⋅ Vier Männer haben am Samstag in Baar ZG ein Restaurant überfallen. Sie bedrohten die Anwesenden mit einem Messer und verlangten Geld. Später flüchteten sie ohne Beute zu Fuss. Die Täter waren auffällig geschminkt: die eine Gesichtshälfte schwarz, die andere weiss.
13. Januar 2018, 23:45

Der Überfall ereignete sich laut Mitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden kurz vor 20.30 Uhr unweit des Bahnhofs an der Büelstrasse. Die Polizei habe umgehend eine Fahndung eingeleitet. Sie sucht Zeugen. (sda)


Anzeige: