Zur Mobile-Ansicht wechseln
Tagblatt Online
21. September 2016, 09:48 Uhr

"Fifty Shades Darker" interessiert Millionen

Die Sadomaso-Romanze "Fifty Shades Darker" hat bereits vor dem für den 9. Februar in der Schweiz geplanten Kinostart einen Rekord gebrochen. Der Trailer wurde innerhalb von 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung 114 Millionen Mal im Internet angesehen.

Damit knackte er den Rekord von "Star Wars: The Force Awakens", der 112 Millionen Mal angesehen worden war, wie das Portal "Variety" berichtet. Der erste Teil der Erotik-Trilogie nach der Romanvorlage der Britin E.L. James spielte 2015 weltweit mehr als eine halbe Milliarde Dollar ein. Der Abschluss der Trilogie ist für 2018 angekündigt. (sda/dpa)



Kommentar schreiben

Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung.

(maximal 950 Zeichen)

* Pflichtfeld

Sie dürfen noch Zeichen als Text schreiben.

Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie frei. Wir behalten uns vor, Beiträge nicht zu publizieren (s. AGB). Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen.

  • Für registrierte Nutzer

  • Für nicht registrierte Nutzer

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken.





Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

ostjob.ch  STELLENSUCHE

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder

FACEBOOK.COM /TAGBLATT