Der Komponist der Rüebliländer-Polka ist tot

TODESFALL ⋅ Der Berner Blasmusik-Komponist Jakob Bieri ist tot. Seine Rüebliländer-Polka und die Polka "Edelweiss und Enzian" gehören zu den meistgespielten Blasmusik-Kompositionen der Schweiz.
08. August 2017, 11:49

Der in Schoren bei Thun geborene Komponist und Dirigent starb 84-jährig, wie seine Familie am Dienstag mitteilte. Laut dem Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband komponierte Bieri gegen 50 Märsche, 25 Polkas und zwanzig weitere Kompositionen.

Die Stadt Thun verlieh Bieri 1998 als Anerkennung seiner Leistungen als Komponist, Dirigent und Ausbildner junger Musiker den Thuner Kulturpreis. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: