Gerald Asamoahs zweite Karriere

Der ehemalige Schalker Fussballprofi Gerald Asamoah musste nach dem Karriereende sein Leben neu ordnen. An der Universität St.Gallen hat er sich zum Sportmanager ausbilden lassen.
Bild wird geladen
So kennt man Asamoah, stets gut gelaunt und immer am Lachen. (Bild: Michel Canonica)

Artikel zu dieser Bilderserie