Der neue Bundesrat heisst Ignazio Cassis

Der neue Bundesrat heisst Ignazio Cassis. Die Vereinigte Bundesversammlung hat den 56-jährigen FDP-Nationalrat mit 125 von 244 gültigen Stimmen gewählt. Der Tessiner Arzt erreichte bereits im zweiten Wahlgang das absolute Mehr.
Bild wird geladen
Ignazio Cassis, FDP-TI, freut sich über seine Wahl zum 117. Mitglied des Bundesrates. (Bild: Keystone)

Artikel zu dieser Bilderserie