Erinnerungen an Stadtrat Nino Cozzio

Der St.Galler Stadtrat Nino Cozzio (1957 bis 2017) ist seiner Krebserkrankung erlegen. Der Jurist war 2006 in den St.Galler Stadtrat gewählt worden. Seit Anfang 2007 stand er der Direktion Soziales und Sicherheit vor. Er war Mitglied der CVP-Fraktion des St.Galler Kantonsrates.
Bild wird geladen
Stadtratskandidat Nino Cozzio auf einer Aufnahme vom 9. August 2006. (Bild: Trix Niederau/Archiv)

Artikel zu dieser Bilderserie