Fotoshooting im Geisterhaus

Der gebürtige Herisauer Sacha Rüede fotografiert seit 17 Jahren in verlassenen Häusern. Wir haben ihn an ein Shooting in einem ehemaligen Kinderheim in Italien begleitet.
Bild wird geladen
 (Bild: Sacha Rüede)

Artikel zu dieser Bilderserie