World Food Festival erstmals in Gossau

Langos aus Ungarn, Falafel aus dem Orient, Spareribs aus den USA, Crêpes aus Frankreich, Churros aus Spanien: Am World Food Festival wird Essen aus aller Welt angeboten. Seit der ersten Durchführung 2016 steuern die Organisatoren immer mehr Orte in der Schweiz an. Jetzt ist Gossau an der Reihe. Dieses Wochenende macht das World Food Festival zum ersten Mal auch in Gossau Halt.
Bild wird geladen
 (Bild: Ralph Ribi)

Artikel zu dieser Bilderserie