Blütezeit des Buddhismus

Am Freitag wurde im Historischen und Völkerkundemuseum in St.Gallen die neue Sonderausstellung «Guge – Vergessenes Königreich in Westtibet» eröffnet. Tempelbilder, Handschriften, Fotos und Buddha-Skulpturen lassen erahnen, wie prächtig die westtibetische Kultur einst war.
Bild wird geladen
 (Bild: Michel Canonica)