Bilanz der FCSG-Spieler

Die Noten der eingesetzten Spieler reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner.
Bild wird geladen
Albian Ajeti (Note 4,5, Anzahl Spiele 7): Der 20-Jährige war stets ein Gefahrenherd in der St.Galler Offensive – obschon er seinen Kopf wohl schon lange beim neuen Arbeitgeber Basel hatte. Er traf während seiner sieben Hinrunden-Einsätze für St.Gallen drei Mal. Sein Abgang wiegt schwer. Was sich zum Beispiel vor zwei Wochen zeigte, als er für Basel gegen St.Gallen zweimal traf. (Bild: GIAN EHRENZELLER (KEYSTONE))

Artikel zu dieser Bilderserie