Spielernoten nach dem Sieg gegen Thun

3:0 hat der FC St.Gallen daheim gegen Thun gewonnen und grüsst von Tabellenplatz zwei. Hier sind die Spielernoten nach dem Heimsieg.
Bild wird geladen
Albian Ajeti - Note 5 - Rackert viel, manchmal zu eigensinnig. Sein 1:0 in der 18. Minute bringt Ruhe ins St. Galler Spiel. (Bild: PD)

Artikel zu dieser Bilderserie