Torfeuerwerk gegen GC

Dem FC St.Gallen gelingt gegen GC die Wende. Nach einem frühen Rückstand drehen die Espen das Spiel und gewinnen im Kybunpark gegen die Zürcher 4:1.
Bild wird geladen
Jubel bei Yannis Tafer, Tranquillo Barnetta, dem Torschuetzen zum 3:1 Alain Wiss und Albian Ajeti nach dem 3:1. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (freshfocus))

Artikel zu dieser Bilderserie