Panorama

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)
Eingeschnürt und aufgeplustert: Sängerin Rihanna in einer eher eigenwilligen Kreation von Comme des Garçons.

Schaulaufen der Kleider

Wenn "Vogue"-Chefredaktorin Anna Wintour ins Metropolitan Museum of Art in New York einlädt, dann kommen die Gäste in Scharen - und schmeissen sich in Schale. Nicht immer aber glückt der Griff in den Designer-Schrank... ...

46 Bilder

Sie ist die neue Miss Tuning

Vanessa Schmitt aus Bruchsal ist die neue Miss Tuning. Die Deutsche setzte sich im Finale gegen ihre elf Konkurrentinnen durch. Insgesamt hatten sich zwölf Schönheiten um den Titel beworben. Alle Kandidatinnen zum Durchklicken. ...

20 Bilder

Vorerst sind in der Schweiz drei Insektenarten als Lebensmittel zugelassen. Dies sind Grillen...

Insekten auf dem Teller

In der Schweiz dürfen ab Montag Insekten als Lebensmittel verkauft werden. Andernorts zählen die Krabbelviecher schon lange als Delikatessen. ...

9 Bilder

Loses Mundwerk, einmal anders: Britney Spears (links) und Madonna inszenieren einen werbeträchtigen Skandal während ihres gemeinsamen Auftritts an den MTV Video Music Awards 2003 in New York.

Viele Gesichter – immer Madonna

Unter dem Titel "Blonde Ambition" sollen die Anfänge von Madonnas Karriere in den 1980er Jahren verfilmt werden. Wir zeigen Bilder der Popikone aus vier Jahrzehnten. ...

21 Bilder

Angriff auf Polizisten in Paris

Am Donnerstagabend wurde auf dem Pariser Champs Elysée auf Polizisten geschossen. Ein Beamter verlor dabei sein Leben. ...

8 Bilder

Der legendäre Sprung zu den Rudern von Kurt Zurfluh in den Vierwaldstättersee für die Sendung "Wetten, dass..." 1986. In der Wette zog der Ruderclub Luzern in einem Achter den 320 Tonnen schweren Raddampfer «Schiller» in drei Minuten 30 Meter weit.

Das Leben von Kurt Zurfluh

Der Zentralschweizer TV- und Radio-Moderator ist am Samstag im Alter von 67 Jahren verstorben. Einige Bilder von seiner vielseitigen Arbeit für Radio und Fernsehen. ...

16 Bilder

Adrian, 37, Kanton Zug

Sie wollen die letzte Rose

21 Männer aus der ganzen Schweiz buhlen ab 24. April um Bachelorette Eli Simic auf dem TV-Sender 3plus. Unter den Kandidaten der Kuppelsendung sind auch vier Männer aus dem Kanton St.Gallen. ...

21 Bilder

Die Kunst des Entkleidens

Der Burlesque-Tanz erlebt nicht erst seit dem gleichnamigen Kinofilm ein Revival und ist wieder gesellschaftsfähig. Beim kunstvollen Entkleiden steht heute nicht mehr die erotische Animation im Vordergrund, vielmehr spielt eine gehörige Portion Humor mit. Vom Donnerstag bis am Sonntag findet in Hamburg das erste Burlesque-Festival statt. ...

9 Bilder

Das chinesische Nationalstadion Bird's Nest in Bejing.

Lichterlöschen für den Klimaschutz

Über 7000 Städte in 178 Ländern machten laut der Umweltorganisation WWF an der Klima-Aktion vom Samstag, 25. März 2017, mit. ...

12 Bilder

Gedenktag an Germanwings-Absturz

Zwei Jahre nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine mit 150 Menschen an Bord ist in den französischen Alpen und im Ruhrgebiet der Opfer gedacht worden. ...

11 Bilder

Bergung des Unglückszugs in Luzern

Schreckmomente im Bahnhof Luzern: Am Mittwochnachmitag ist ein Zug bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof verunfallt. Bilder von der Unfallstelle sowie von der Bergung des Zuges. ...

34 Bilder

Erste Gäste im Banksy Hotel

Das neue Hotel des britischen Street-Art-Künstlers Banksy im Westjordanland hat seine ersten Gäste empfangen. Die Kunden mussten tausend Dollar Kaution hinterlegen, damit sie kein Kunstwerk aus dem Hotel mitgehen lassen. ...

31 Bilder

Platz 1: Bill Gates, Gründer von Microsoft. Vermögen: 86 Milliarden Dollar.

Die zehn reichsten Menschen der Welt

Zusammen verfügen sie ein Vermögen von über 612,5 Milliarden US-Doller. Angeführt wird die Liste der reichsten Menschen der Welt von Microsoftgründer Bill Gates. ...

10 Bilder

Lawinenunglück in Tirol

In den Tiroler Bergen sind am Mittwoch bei einem Lawinenabgang vier Schweizer ums Leben gekommen. ...

8 Bilder

Grusel ist Programm: Eingecheckt wird im Henn na Hotel bei Roboter-Dinos.

Der Dino an der Rezeption

Willkommen im Henn na Hotel (frei übersetzt Hotel Sonderbar) im japanischen Urayasu, wo nichts normal ist. Viel Grünzeug und vor allem viel Roboter sorgen hier für einen angenehmen Aufenthalt, angefangen von den Dinosauriern an der Rezeption bis hin zu einem kleinen Kerl namens Tapia. Tapia ist ein Concierge-Roboter, mit dem sich alle Funktionen im Zimmer steuern lassen. ...

6 Bilder


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)