Spargel- Zitronen-Risotto

Iiheimischi Chuchi
REZEPT ⋅
10. Mai 2017, 00:00
  • 1 EL Bratbutter
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 grosse Tasse Risottoreis
  • ca. 6 dl Gemüsebouillon
  • 1/2 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • ca. 10 grüne Spargeln, in 3–4 cm lange Stücke geschnitten
  • 60 g Sbrinz, gerieben
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Butter in Pfanne schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz dämpfen. Reis zufügen und glasig dämpfen. Mit etwas Bouillon ablöschen und unter stetigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Spargeln, Zitronenschale und Saft zufügen.

Nach und nach restliche Bouillon dazugiessen und den Risotto ca. 10 bis 15 Minuten unter häufigem Rühren gar kochen, bis nur noch wenig Flüssigkeit vorhanden ist. Sbrinz
zufügen, gut umrühren. Mit Pfeffer abschmecken und servieren.

SB


Leserkommentare

Anzeige: