Freiräume schaffen für Lustvolles

STERNE ⋅ Die Woche beginnt mit einem Vollmond im innovativen Wassermann. Er wird von einer Mondfinsternis begleitet und inspiriert uns deshalb ganz besonders. Unserem Geist wachsen jetzt Flügel. Projekte, die Freude und Sinn machen, wollen angepackt werden.

Die Gunst der Sterne können wir nutzen, um Herzensanliegen zu verwirklichen oder um einen kleinen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten. Die Sterne stimulieren unsere Kreativität und Lebensfreude wie auch unseren Idealismus. Gleichgesinnte lassen sich leicht finden. Wir können jetzt besonders erfolgreich netzwer-ken, wobei sogar tiefe Freundschaften entstehen können. Die unkomplizierten und harmonischen Kontaktsterne versprechen gegenseitige Unterstützung. Vieles geht mühelos; wir sind im Flow.

Fruchtbare Gespräche

Der Kommunikationsplanet Merkur bewegt sich nur noch langsam und kommt am Sonntag zum Stillstand. So bietet sich diese Woche für vertiefte Gespräche an. Nehmen wir uns viel Zeit dafür! Die günstige Verbindung von Merkur und Venus verspricht bereichernde Begegnungen und einen fruchtbaren Austausch. Wir haben jetzt ein offenes Ohr für die Anliegen anderer und können uns gut einfühlen. So verstehen wir uns oft auf Anhieb oder finden bei Problemen konstruktive Lösungen.

Nachhaltige Projekte

In der Jungfrau schärft der langsamlaufende Merkur unseren Blick für Details; etwa so, wie wenn wir Dinge mit einer Lupe betrachten. Merkur hilft uns auch, verschiedene Ideen zu einem Puzzle zusammenzusetzen und konkrete Schritte zu planen. Die Jungfrau ist das Zeichen der perfekten Organisation, aber auch der Vorsicht und Vorsorge: So überlegen wir uns jetzt, was es braucht, damit Ideen in der Praxis funktionieren. Wo müssen wir Reserven einrechnen, zeitliche und finanzielle? Die nötige Disziplin für nachhaltigen Erfolg kommt von Saturn und Lilith. Was wir jetzt beginnen, tun wir mit Leidenschaft und ziehen es auch durch.

Kein Stress nötig

Schneller ist keinesfalls besser. Mässigen wir trotz grossem Enthusiasmus unser Tempo etwas, und lassen wir die Dinge reifen wie einen guten Wein. Ab Sonntag beschreibt der rückläufige Merkur eine Phase der Überprüfung, die bis zum 5. September dauert. So sind bald Feinjustierungen angesagt. Neben sorgfältigen Analysen darf aber auch viel Zeit für Musse sein. Fehlt sie, passieren schnell Flüchtigkeitsfehler, denn Neptun fordert seinen Tribut. Der Planet der Träume und Sehnsüchte will uns jetzt mitteilen, dass die Welt nicht nur aus Arbeit besteht. Er möchte uns in eine andere Welt entführen, was ihm in der Liebe gelingt.

Sommernachtsträume

Die Liebessterne verzaubern uns in dieser Woche. Neptun, der sanfte Verführer, verbindet sich harmonisch mit der Venus, der Göttin der Liebe, der Freude und der Lust. So ist unser Herz weit offen, und wir lassen uns gern verführen. Singles können sich verlieben und finden vielleicht sogar ihren Seelenpartner. Planen lässt sich das allerdings nicht; vielmehr werden wir wie durch Zauberhand zusammengeführt. Paare erleben jetzt eine besonders romantische Zeit. Dass die Sterne unsere Fantasie enorm beflügeln, wirkt sich natürlich auch stimulierend auf die Erotik aus und bietet zudem eine wunderbare Gelegenheit für eine Liebeserklärung oder einen Heiratsantrag. Wir spüren instinktiv, was sich unser Schatz wünscht und sind sehr ­grosszügig mit Komplimenten, Wertschätzung und Worten des Danks.



Monica Kissling ist Astrologin und schaut jede Woche für unsere Zeitung in die Sterne

Persönliche Beratungen
Impuls Beratung Monica Kissling
Seestrasse 330
8038 Zürich
Tel. 044 480 07 77
sterne@madameetoile.ch
www.madameetoile.ch

Leserkommentare

Anzeige: