Direkte Links und Access Keys:

Tagblatt Online, 19. Oktober 2006, 00:30 Uhr

Vereinsnotiz

Erfolgreiche Kung-Fu- und Eskrima-Kämpfer


Am Wochenende vom 7. und 8. Ok- tober fand in Frauenfeld das Schwei- zer Kampfkunst-Festival vor über 2400 Zuschauern statt, organisiert von der «Suny Kamay Energy & Martial Arts Academy Schweiz».

Bei diesem zweitägigen Anlass massen sich 485 Teilnehmer in den Disziplinen Sanda (Kung Fu mit Vollkontakt) und Eskrima (Stockkampf mit Vollkontakt) sowie in verschiedenen Wu-Shu-Formen, Tai Chi und diversen Vorführungen von Arten der Selbstverteidigung. Des Weiteren wurde auch der gesundheitsfördernde Nutzen der Kampfkünste, vor allem Tai Chi und Qi Gong, speziell für ältere Menschen an einem Workshop erläutert und von den Teilnehmern demonstriert.

Edelmetall ...

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Skema-Schule Wil respektive von Skema St. Gallen- West errangen fünfmal Gold (Natalie Scherrer, Eskrima Frauen; Jérôme Müller, Sanda Jugend; Rea Gruber, Skema Kinderform; Stefan Haas und Salvatore Russo, Demonstration Selbstverteidigung ohne Waffen; Valentin van den Berg, Andreas Haas, Stefan Haas, Salvatore Russo und Marcel Haas, Demonstration Selbstverteidigung mit Waffen), fünfmal Silber (Valentin van den Berg, Eskrima Herren; Nico Zgraggen, Sanda Jugend; Stefan Broger, Sanda Herren; Marc Gruber, Skema Kinderform; Marcel Haas, Wu-Shu Daoshu, und einmal Bronze (Jeannine Zwart, Skema Kinderform).

... und vierte Plätze

Jeweils den Rang vier erreichten Christoph Hirschbühl und Philip Sosic (Eskrima Herren), Andreas Haas (Wu-Shu Nanquan) sowie Yves Fischbacher und Cyrill Mascello (Demonstration Selbstverteidigung ohne Waffen). (gm.)



Anzeige:

Gewinnspiel Tippen Sie mit

Tippen & Gewinnen

Ostschweizer Trauerportal

teaser-ROS-trauer

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg

facebook.com / tagblatt

 ...