Wer ist und was will die Syna?

13. Februar 2006, 00:30

Syna Fürstenland ist eine der vielen schweizerischen Sektionen der Gewerkschaft Syna. Die Gewerkschaft ging vor fünf Jahren aus der Fusion des Christlichen Holz- und Bauarbeiterverbandes (CHB), der Christlichen Gewerkschaft für Industrie, Handel und Gewerbe (CMV), dem Landesverband freier Schweizer Arbeitnehmer (LFSA) und der Schweizerischen Grafischen Gewerkschaft (SGG) hervor. Syna ist in den Sektoren Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen tätig und vertritt individuelle und gesamtheitliche Interessen der Arbeitnehmenden. Als drittgrösste Gewerkschaft der Schweiz ist Syna in den Gesamtarbeitsverträgen mitgestaltender und mitentscheidender Vertragspartner. Lehrlinge und Berufstätige können Mitglied von Syna sein. (fs)

www.syna-ostschweiz.ch


Leserkommentare

Anzeige: