Dieses bescheuerte Herz

 

Mit robusten Komödien ist Elyas M’Barek zum deutschen Kino-Liebling geworden. Der charmante Draufgänger und Lehrer wider Willen aus den mittlerweile drei Teilen von «Fack yu Göhte» spielt auch in dieser Komödie seine klischierte Paraderolle: Widerwillig muss er als verwöhnter Sohnemann einem herzkranken Teenager die letzten Wünsche erfüllen. Die Bestseller-Verfilmung leidet allerdings an einer vorhersehbaren Handlung.

Regie
Marc Rothemund
Darsteller
Philip Schwarz, Elyas M'Barek, Nadine Wrietz, Uwe Preuss, Jürgen Tonkel
Land/Jahr
Deutschland/ 2017