Zur Mobile-Ansicht wechseln

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Veranstaltungs-Datenbank der St.Galler Tagblatt AG

Stand Dezember 2014

Inhalt

Die St.Galler Tagblatt AG sammelt und speichert Veranstaltungsdaten in einer zentralen Datenbank und verwendet diese Einträge in eigenen sowie angeschlossenen Medien. Über eine Veröffentlichung entscheidet die St.Galler Tagblatt AG, ein Anspruch seitens der Veranstalter besteht nicht.

Erfassung

Veranstalter können ihre Daten selbständig erfassen. Mit dem Erfassen der Daten mitsamt Zusatzinformationen erklären sich die Veranstalter damit einverstanden, allfällige Rechte an den Einträgen an die St.Galler Tagblatt AG abzutreten: Die St.Galler Tagblatt AG kann diese Daten weitergeben oder kommerziell nutzen und bestimmt selbständig über deren Verwendung. Zudem verpflichten sich die Veranstalter, wahrheitsgetreue, aktuelle und vollständige Informationen zu sich und der Veranstaltung anzugeben, die nicht gegen geltendes Recht verstossen. Werden Zusätze wie etwa Fotos miterfasst, verpflichtet sich der Veranstalter, über die für eine Veröffentlichung notwendigen Rechte zu verfügen.

Nutzung durch Dritte

Die Nutzung oder Weiterverwendung der gesammelten Daten durch Dritte bedarf in jedem Fall der Zustimmung durch die St.Galler Tagblatt AG. Eine kommerzielle Nutzung oder Weiterverwendung durch Dritte ist ohne entsprechende vertragliche Vereinbarung mit der St.Galler Tagblatt AG widerrechtlich.

Haftungsausschluss

Die St.Galler Tagblatt AG haftet nicht für fehlerhafte oder fehlende Veranstaltungsdaten sowie für technische Schwierigkeiten. Ein Schadenersatzanspruch besteht nicht.



Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

ostjob.ch  STELLENSUCHE

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder

Anzeige:

facebook.com / tagblatt

 ...