Maximales Farbvergnügen mit amüsanten Ergänzungen

30% RABATT FÜR ABONNENTEN ⋅
27. November 2017, 10:39

Sich nicht festlegen müssen, einfach locker und schnell vorangehen und schon entsteht unser kraftvolles Bild. Dies ist leichter gesagt als getan! Wir arbeiten mit dem speziellen Acryl-Markersystem, diese hochpigmentierte Acrylfarbe in verschiedenartigen Stiftformen ermöglicht uns neue Kombinationen mit herkömmlicher Malerei, mit anderen Texturen, Lacken und Kreiden. Das bildet den Grundstein für unsere Malerei, wir erspüren Motive dazu und ergänzen das Ganze mit witzigen kleinen Details. Freude und Überraschungen sind inklusive! Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kursdaten
Donnerstag, 4. Januar 2018                  13.30 – 17.30 Uhr
Mittwoch, 10. Januar 2018                    08.30 – 12.30 Uhr
Donnerstag, 18. Januar 2018                13.30 – 17.30 Uhr
Freitag, 26. Januar 2018                        13.30 – 17.30 Uhr
Mittwoch, 31. Januar 2018                    13.30 – 17.30 Uhr
Donnerstag, 1. Februar 2018                17.30 – 21.30 Uhr
Freitag, 9. Februar 2018                        13.30 – 17.30 Uhr
Samstag, 10. Februar 2018                   09.00 – 13.00 Uhr

Kursort
Individual art Malatelier Rita Harder
Kirchstrasse 38
9200 Gossau
E-Mail: r-harder@individual-art.ch

Kosten
CHF 98.- statt 140.-
(+ CHF 10.- für Malmaterial, ohne Leinwand)
Leinwände sind Im Atelier erhältlich.

Anmeldung
Per E-Mail oder Telefon. Eine Anmeldung ist frühzeitig erforderlich.  Die Platzzahl ist beschränkt.

Weitere Informationen
Der Malkurs findet jeweils an einem der aufgeführten Daten statt. Das Atelier ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Das Atelier ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Weitere Informationen über die Kursdaten sowie Individual art Malatelier erhalten Sie auf: http://www.individual-art.ch


Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten für Marketingzwecke und zur Kundenpflege verwendet sowie mit anderen Daten angereichert werden dürfen. Ihre Daten können zu diesen Zwecken auch innerhalb der NZZ-Mediengruppe weitergegeben und verwendet werden.


Leserkommentare

Anzeige: